Blickpunkt Deutschland

News aus Deutschland

<< Vorherige | Übersicht | Nächste >>

14.01.2021 | 12:04 Uhr

mal ehrlich ... rettet uns die Impfung? (FOTO)

mal ehrlich ... rettet uns die Impfung? (FOTO) Mainz (ots) - SWR Bürgertalk am Mittwoch, 20. Januar 2021, 21 Uhr im SWR Fernsehen

Der SWR Bürgertalk "mal ehrlich ..." in der Alten Feuerwache Mannheim beschäftigt sich am Mittwoch, 20. Januar 2021, ab 21 Uhr mit der Corona-Krise. "Rettet uns die Impfung?" lautet diesmal das Thema des Gesprächs mit Gästen bei Moderator Florian Weber.

In einem beispiellosen weltweiten Wettlauf um einen Impfstoff gegen die Infektionskrankheit Covid-19 haben zwei Unternehmen aus Südwestdeutschland die Nase ziemlich weit vorn. Biontech aus Mainz und CureVac aus Tübingen. Vor allem Biontech hat in zuvor kaum vorstellbarer Geschwindigkeit ein Serum auf den Markt gebracht. Mit den anlaufenden Impfungen sind große Hoffnungen verbunden, die Pandemie in den Griff zu bekommen und unser Leben wieder in altbekannte Bahnen zu lenken. Doch auch die Skepsis oder gar Ablehnung gegenüber einer Impfung ist groß.

SWR Bürgertalk mit Betroffenen

Impfen oder nicht impfen? Bringt uns der Impfstoff das gewohnte Leben zurück? Oder ist er eine Gesundheitsgefahr? Über solche und damit zusammenhängende weitere Fragen diskutiert Florian Weber mit seinen Gästen aus Wissenschaft, Politik und Gesellschaft im SWR Bürgertalk "mal ehrlich ... rettet uns die Impfung?" am 20. Januar, bereits um 21 Uhr und in einer Länge von 60 Minuten im SWR Fernsehen. Auf Seiten der Politik nehmen am Bürgertalk teil: Boris Palmer (Grüne), OB von Tübingen, und Erwin Rüddel (CDU), Vorsitzender des Gesundheitsausschusses im Bundestag. Als Experte fungiert Prof. Dr. med. Bodo Plachter, Virologe an der Universitätsmedizin Mainz.

Nach der Ausstrahlung ist "mal ehrlich ..." in www.ardmediathek.de/ard/ zu sehen.

Fotos auf ARD-Foto.de

Informationen, kostenloses Bildmaterial und weiterführende Links unter: http://swr.li/malehrlich-rettet-uns-die-impfung

Bürger*innen, die Interesse haben, bei einer der nächsten Sendungen mitzureden, wenden sich bitte per Mail an mal-ehrlich@swr.de oder info@encanto.tv

Newsletter "SWR vernetzt" http://x.swr.de/s/swrvernetztnewsletter

Pressekontakt: Sibylle Schreckenberger, Tel. 06131 929 32755, sibylle.schreckenberger@SWR.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/7169/4812164 OTS: SWR - Südwestrundfunk

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Quelle: http://www.presseportal.de

<< Vorherige | Übersicht | Nächste >>


Haftungshinweis: Der Betreiber dieser Webseite übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der News. Die Verantwortung hierfür liegt ausschließlich beim Autor bzw. bei der Person bzw. dem Unternehmen, welches in der Quellenangabe/im Pressekontakt angegeben ist.