Blickpunkt Deutschland

News aus Deutschland

<< Vorherige | Übersicht | Nächste >>

14.01.2021 | 12:01 Uhr

phoenix persönlich: Prof. Hendrik Streeck zu Gast bei Michael Krons, Freitag, 15.01.2021, 24.00 Uhr

Bonn (ots) - "Die Neuinfektionszahlen runter zu bringen, ist richtig. Gleichzeitig geht es darum, mit weiteren Maßnahmen die Risikogruppen zu schützen, die besonders hart von der Pandemie betroffen sind", so der Virologe Hendrik Streeck auf Twitter. Es gehe nicht um ein Entweder-oder.

In der Sendung "phoenix persönlich" spricht Michael Krons mit Hendrik Streeck, Direktor des Instituts für Virologie am Universitätsklinikum Bonn, über die Fragen, wie gefährlich die Mutationen des Coronavirus sind, welche Maßnahmen die Bevölkerung wirksam schützen und wie die Impfstoffe zu bewerten sind.

Von einer Impfpflicht für Pflegeberufe, wie sie der bayerische Ministerpräsident Markus Söder ins Gespräch gebracht hat, hält Hendrik Streeck nichts. "Es kann jetzt nicht um Impfpflicht für Pflegeberufe gehen, noch sollte man diesen Kräften gar mit Rauswurf drohen. Wir brauchen mehr Menschen in diesen Berufen, bessere Bezahlung dieser Leistungsträger in der Pflege und mehr Wertschätzung - nicht nur während der Pandemie."

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
mailto:kommunikation@phoenix.de
Twitter.com: phoenix_de

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/6511/4812153
OTS: PHOENIX

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Quelle: http://www.presseportal.de

<< Vorherige | Übersicht | Nächste >>


Haftungshinweis: Der Betreiber dieser Webseite übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der News. Die Verantwortung hierfür liegt ausschließlich beim Autor bzw. bei der Person bzw. dem Unternehmen, welches in der Quellenangabe/im Pressekontakt angegeben ist.