Blickpunkt Deutschland

News aus Deutschland

<< Vorherige | Übersicht | Nächste >>

01.05.2018 | 01:22 Uhr

Erstes internationales Douyu Live-Videostreaming-Festival in Wuhan eröffnet

Wuhan, China (ots/PRNewswire) - Am Sonntag wurde in der
chinesischen Stadt Wuhan das Live-Videostreaming-Festival 2018
eröffnet. Am ersten Tag waren 156.800 Zuschauer vor Ort und 11,72
Millionen weitere Zuschauer schalteten sich online hinzu.

An dem dreitägigen Festival, das von der Abteilung für
Öffentlichkeitsarbeit des CPC Stadtkomitees in Wuhan unterstützt
wird, nahmen auf einer Fläche von über 450.000 Quadratmetern über
1.000 Web-Persönlichkeiten aus China und dem Ausland teil. Unter den
Teilnehmern waren mehr als 100 internationale Internet- und
Hardware-Unternehmen wie Microsoft, Sony, Intel und Casio.

Auf dem Festival gab es nicht nur Online-Inhalte wie
Live-Streamings, Videospiele, Filme und Animationen, sondern auch
kulturelle Beiträge aus Kultur, Graffiti-Szene und Kochkunst.
Bekannte Internet-Persönlichkeiten zeigten ihren Fans durch die
Kameralinse interessante Ecken der Stadt.

Wuhan ist die Hauptstadt der Provinz Hubei. Die Metropole hat 10
Millionen Einwohner und erstreckt sich über 8.569 Quadratkilometer.
Das Bruttosozialprodukt betrug letztes Jahr mehr als 1,34 Billionen
Yuan.

Zeichnet man um Wuhan einen Kreis mit einem Radius von 1.000 km,
ergibt sich eine Bevölkerung von 1 Milliarde Einwohnern und 90
Prozent der gesamten chinesischen Wirtschaft. Wuhan verfügt über
reichhaltige Wasservorräte, unter anderem fließt der Fluss Yangtse
durch das Gebiet. Moderne Dienstleistungsunternehmen aus Handel,
Finanzen, IT, Beratung, Kultur und Tourismus haben sich in der Stadt
entlang des Flusses angesiedelt. 89 Fachhochschulen und Universitäten
mit mehr als 1,3 Millionen Studenten befinden sich ebenfalls in dem
Gebiet. 2019 werden die Military World Games hier stattfinden.

Die Stadtverwaltung möchte die Stadt mithilfe des Douyo.com
Live-Videostream-Festivals als globale Entertainment-Destination
etablieren und mehr junge Leute aus der ganzen Welt anziehen, nach
Wuhan zu kommen und dort zu arbeiten.

Wuhan legt großen Wert darauf, nicht nur ökonomisches Wachstum,
sondern auch Kultur anzubieten. 2012 wurde Wuhan als nationale
Vorzeigebasis zur Integration von Kultur und Technologie sowie im
nationalen Wettbewerb der UNESCO zur ersten "Welt-Design-Hauptstadt"
in China nominiert.

Bild-Anhänge Links:

http://asianetnews.net/view-attachment?attach-id=311353



Pressekontakt:
Herr Cao
+86-10-6307-4558

Original-Content von: The Publicity Department of the CPC Wuhan Municipal Committee, übermittelt durch news aktuell

Quelle: http://www.presseportal.de

<< Vorherige | Übersicht | Nächste >>


Haftungshinweis: Der Betreiber dieser Webseite übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der News. Die Verantwortung hierfür liegt ausschließlich beim Autor bzw. bei der Person bzw. dem Unternehmen, welches in der Quellenangabe/im Pressekontakt angegeben ist.

Booking.com