Blickpunkt Deutschland

News aus Deutschland

<< Vorherige | Übersicht | Nächste >>

01.01.2018 | 14:42 Uhr

Der Tagesspiegel: Handwerkspräsident schimpft über VW-Chef: Umgang mit Dieselthema ist kundenfeindlich

Berlin (ots) - Hans Peter Wollseifer, Präsident des deutschen
Handwerks, hat Äußerungen von VW-Chef Matthias Müller, mit denen der
für ein Ende der Steuervergünstigung für Diesel plädiert hatte, als
"kunden- und mittelstandsfeindlich" kritisiert. "Uns wurden diese
Fahrzeuge auch mit dem Argument verkauft, dass der Diesel weniger
verbraucht und der Kraftstoff günstiger ist. Wenn Hunderttausende
daraufhin ein entsprechendes Fahrzeug gekauft haben, und dann der
größte Hersteller für die Abschaffung der Dieselsubvention plädiert,
dann ist das erstaunlich kundenfeindlich", sagte Wollseifer dem
Berliner "Tagesspiegel" (Dienstagausgabe).

http://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/kritik-an-vw-chef-handwerksp
raesident-umgang-mit-dieselthema-ist-kundenfeindlich/20802806.html

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel,
Newsroom, Telefon: 030-29021-14909.



Pressekontakt:
Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Quelle: http://www.presseportal.de

<< Vorherige | Übersicht | Nächste >>


Haftungshinweis: Der Betreiber dieser Webseite übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der News. Die Verantwortung hierfür liegt ausschließlich beim Autor bzw. bei der Person bzw. dem Unternehmen, welches in der Quellenangabe/im Pressekontakt angegeben ist.