Blickpunkt Deutschland

Compass Software GmbH

Compass Software GmbH

Visitenkarte

Compass Software GmbH

Steinhammerstr. 140A
44379 Dortmund
Nordrhein-Westfalen (Dortmund, Stadt)

Hotel oder Pension suchen Hotels, Pensionen u.a.    Anfahrt über Google-Maps  Anfahrt   Jobs und Jobangebote 179 Jobs in Dortmund

Firmenprofil

Compass Software ist der führende Anbieter von CAD/CAM-Software für den Treppenbau und bietet komplette Lösungen von der konstruktiven Planung und dreidimensionalen Designvisualisierung einer Treppe bis zur Steuerung von CNC-gestützten nahezu vollautomatischen Fertigungen.

Seit über 30 Jahren liefert das Unternehmen innovative Lösungen für nahezu 3.000 Kunden in mehr als 30 Ländern - von Kleinbetrieben bis hin zu industriell fertigenden Großunternehmen.

Neben seinen professionellen Treppenbaulösungen bietet Compass Software CAM/CNC-Prozessoren für Wintergartenteile, Fensterteile und BTL-/Abbundteile an. Beliebige CAD-Daten können für die CNC Produktion genutzt werden: Dabei werden BTL- bzw. XML-Daten aus externen CAD-Paketen eingelesen und über einen einzigartigen Prozessor verarbeitet.

Die CNC-Programme werden vollautomatisch erstellt und an die Maschine übertragen.
Genauso wie im Treppenbau können alle gängigen Maschinen angesteuert werden.

Compass Software in der Entwicklung von spezifischen Zusatzlösungen zur Deckung individueller Praxisbedürfnisse der Anwender spezialisiert.

Umfangreiches Leistungsangebot:

:: Entwicklung und Vermarktung von spezialisierten Softwarelösungen für den Treppenbau - unsere integrierte Gesamtlösung ermöglicht, dass alles, was in der Arbeitsvorbereitung und konstruktiven Planung am Rechner entsteht, direkt zur Fertigungszelle weitergeleitet wird. Der Datenfluss wird auf Basis einer Datenbank und einer extrem leistungsfähigen Netzwerklösung garantiert. Unsere Softwarelösungen beinhalten unter anderem:
- Konstruktion von Treppen und 3D-Visualisierung
- Preiskalkulation inkl. detaillierter Nachkalkulation
- Einlesen von DXF-Daten
- freie Erstellung von Formularen für verschiedene Zwecke (z.B. Bauteilbestellung)
- detaillierte Ausgabepläne
- komplette Stücklisten
- Nesting-Module (gleichzeitig Materialeinsparung)
- 1:1 Ausgaben
- XML-Schnittstelle zur Aufmaßerfassung mit Lasermesssystemen
- Zeiterfassung über eine CSV-Ausgabe zur direkten Auswertung
- Datenflusssteuerung mit Hilfe von Barcodes auf den Zeichnungen
- XML-Schnittstelle zur Integration der ND-Software in größere EDV-Umgebungen wie ERP-Systeme
- Ansteuerung sämtlicher CNC-gesteuerten Bearbeitungszentren
- mannlose Beschickung der Anlagen mittels Roboter.

:: Installation und Konfiguration – unter Berücksichtigung der besonderen Anforderungen jedes einzelnen Kunden wird die Software vor Ort von unseren kompetenten Mitarbeitern eingerichtet. Wir haben Erfahrung in Anbindungen mit fast jedem CNC-Maschinentyp.

:: CAM-Lösungen für den Holz- und Fensterbau – diese basieren auf der BTL- bzw. XML-Schnittstelle, die von den üblichen Konstruktionssoftwaren bedient wird. Genau wie im Treppenbau können alle gängigen Maschinen angesteuert werden.

:: Schulungen – wir bieten individuell abgestimmte Trainings und Seminare an zur optimalen Einsetzung der Software und bedarfsgerechte und fachspezifische Weiterbildung unserer Kunden.

:: Support – Unser kompetentes Team aus Holztechnikern und Schreinern beantwortet alle Fragen zum Programm und unterstützt aktiv und umfassend in jedem Anliegen.

:: Consulting – wir analysieren professionell kunden-individuelle Geschäftsprozesse und erarbeiten konkrete Strategien zur Rationalisierung von Arbeitsabläufen. Die Umsetzung unserer Empfehlungen optimieren die Vorgänge und erzielen fühlbare Arbeitsentlastung, Zeitersparnis und deutliche Effizienzsteigerung bei unseren Kunden.

Wir sind weltweit tätig in den Bereichen ✔ Treppenbau ✔ Holzbau ✔ Fertigungsorganisation. Erfahren Sie mehr über die Compass Software GmbH aus Dortmund!

Kontakt

Ansprechpartner
Telefon
Mobil
Fax
E-Mail
Internet

Herr Lukas Hollinderbäumer (Geschäftsführer)

Die Kontaktdaten sind nur für angemeldete Besucher sichtbar (Einloggen).
Nicht angemeldete Besucher können Kontakt über das Kontaktformular aufnehmen.

als vCard-Visitenkarte (z.B. Outlook-Kontakt) speichern Kontakdaten als vCard (elektronische Visitenkarte, z.B. für Outlook) speichern

Geschäftsbereiche, Produkte und Dienstleistungen

Ansteuerung CAM/CNC
Augmented Reality im Treppenbau
CAM/CNC: BTL-Prozessor für den Holzbau
CAM/CNC: XML-Prozessor für den Fensterbau
Consulting
Fotorealistische 3D-Visualisierung
LED-CAD/CAM Lichtlösung
Produktionssteuerung und -kontrolle
Schulungen
Software für den Treppenbau
Support
Treppenkonfigurator

Stichworte

Augmented Reality
CAD
CAD/CAM
CAM/CNC-Prozessor für den Fensterbau
CAM/CNC-Prozessor für den Holzbau
Erweiterte Realität
Gemischte Realität
Losgröße-1 Fertigung
POLCA
Produktionssteuerung und -kontrolle
Software für den Fensterbau
Software für den Holzbau
Software für den Treppenbau
Treppen
Treppenbau

Keywords der Webseite

News

Compass Software hat die Treppenverkaufs- und Produktionslösung der Zukunft entwickelt. Treppenbauer sind nicht mehr an die Arbeit im Büro gebunden. Mit dem internetbasierten Treppenkonfigurator lassen sich Treppen auf jedem Gerät und an jedem Ort der Welt erstellen. Die Treppendesigns können dann realistisch in der virtuellen Ausstellung mit Hilfe von Augmented Reality dargestellt werden. Alle Daten können außerdem sofort an die Maschine weitergeleitet werden. Die Kombination dieser Module stellt das wirksamste Werkzeug auf dem Markt dar.

Compass Software bietet seit Jahrzehnten praxisnahe Treppenbaulösungen an und setzt Maßstäbe für den technologischen Fortschritt in der Branche. Seit einiger Zeit bietet das Softwarehaus zwei Lösungen an, deren Kombination das ultimative Verkaufswerkzeug für Treppenbauer ist. Teil eins der Kombination ist der firmeneigene Treppenkonfigurator. Das nutzerfreundliche Modul macht es möglich, Treppen auf jedem Gerät, sei es PC, Laptop, Tablet oder Smartphone, und an jedem Ort der Welt zu konstruieren. Die einzige Voraussetzung ist eine funktionierende Internetverbindung. Treppenbauer haben so die Möglichkeit Treppen direkt vor Ort mit dem Endkunden zu erstellen oder den Konfigurator auf der Firmenwebseite Ihren Kunden zur Verfügung zu stellen. Materialien und Designeigenschaften können mit nur einem Klick geändert und ausprobiert werden. Die fertigen Treppen können aus allen Winkeln in 3D betrachtet werden. Außerdem werden die fertigen Produktionsdaten gespeichert und können später zur Generierung von Formularen, Stücklisten und CNC-Code verwendet werden. Der Konfigurator bringt verschiedene Vorteile für Treppenbauer: Die Visualisierung und Präsentation von Treppendesigns wird leicht gemacht, das Modul macht Nutzer flexibler und wettbewerbsfähig, da der Konfigurator jederzeit und überall genutzt werden kann, was zu schnelleren Auftragsangeboten führt. Der Fertigungsprozess wird zum Kinderspiel, da alle Konstruktionsdaten schon zur Verfügung stehen.

Ein neues Feature ist die Verknüpfung von Treppen-Konfigurator-Daten mit der Microsoft HoloLens, einer AR-Brille (Augmented Reality). Die AR-Brille zeigt dem Träger sein reales Umfeld, projiziert aber gleichzeitig virtuelle Elemente - z.B. Treppen - in die Umgebung. Es unterscheidet sich von der virtuellen Realität insoweit, dass die Objekte in die reale Welt projiziert werden. Die AR-Brille ist eine großartige Verkaufshilfe, da Endkunden in der Lage sind, die virtuelle Treppe im wirklichen Raum zu sehen. Mit der AR-Brille nimmt der Treppenbauer seinen tragbaren Ausstellungsraum überall mit hin. Treppen können mit Augmented Reality in Echtgröße mit dem echten Material und allen zusätzlichen Bestandteilen angeschaut werden. Durch die Visualisierung werden Konstruktionsfehler schon in einem frühen Stadium vermieden.

Die Kombination der beiden Module ist eine Revolution für den Verkauf in der Treppenbranche. Treppenbauer sind nicht mehr von einem Büro oder einer Ausstellung abhängig. Es muss keine Zeit für aufwändige Zeichnungen verschwendet werden um Kunden zu gewinnen. Der Treppenkonfigurator macht es möglich im Handumdrehen Treppen vor Ort in 3D zu visualisieren. Die Nutzung von Augmented Reality geht bei der Präsentation noch einen Schritt weiter und projiziert das 3D-Bild in die Realität. Der Kunde kann buchstäblich um die Treppe herumlaufen und sie von allen Seiten betrachten. Alles wird für die Produktion gespeichert und keine weitere Konstruktionsarbeit ist nötig. Die Treppendaten können direkt an die CNC-Maschine geschickt werden. Außerdem hat der Treppenbauer sofort Stücklisten, Bestellungen, Formulare und Schablonen zur Verfügung. Dieses Verkaufswerkzeug ist risikofrei, einfach und bequem. Treppenbauer sparen Zeit und Kosten.

Fehlerhafte Daten • Daten ändern • Drucken

Fehlerhafte Daten melden  •  Drucken  •  Daten ändern (Bitte einloggen)